RSM Rennsport Müller – in Kitzingen bei Würzburg - Ihr Spezialist für Motoreninstandsetzung (alle Fahrzeugfabrikate)

 

Die Firma RSM Rennsport Müller GmbH hat sich durch jahrelange Erfahrung auf die Instandsetzung von Motoren spezialisiert.

Ein Motorschaden kann zum Beispiel durch einen gerissenen Zahnriemen, eine gerissene Steuerkette, ein Überspringen des Zahnriemens, altes oder billiges Öl, einen Zylinderkopfschaden oder verschlissene Dichtungen im Motor entstehen.

 

In Markenwerkstätten wird in der Regel ein komplett neues Aggregat verbaut, was enorme Kosten für den Fahrzeugbesitzer nach sich zieht. Um die Kosten eines Motorschadens so gering wie möglich zu halten, setzen wir nach Möglichkeit Ihren Motor wieder instand.

Hierbei wird zuerst geprüft, ob der Motor noch Kompression hat - danach wird der Motor zerlegt um ein möglichst genaues Schadensbild ermitteln zu können. Auf Grund dieser Erkenntnisse erhalten Sie einen Kostenvoranschlag und einen voraussichtlichen Fertigstellungstermin.

 

In der Regel können Motorschäden innerhalb von 1-2 Wochen behoben werden. 

 

Für die Dauer der Reparatur erhalten Sie von uns ein kostenfreies Leihfahrzeug.